VON ARBEIT IN ARBEIT

Mit der Transferagentur bieten wir die Möglichkeit, MitarbeiterInnen aus der laufenden Beschäftigung in ein neues Arbeitsverhältnis zu vermitteln oder ihnen zu einer Existenzgründung zu verhelfen. Die Transferagentur läuft während der individuellen Kündigungsfrist. Die MitarbeiterInnen gehen weiterhin ihrer Beschäftigung nach, werden aber für die vereinbarten Beratungsmaßnahmen freigestellt.

Mit welchen Maßnahmen wir unterstützen können, entscheiden Sie. Unser Mindeststandard umfasst eine detaillierte Informationsveranstaltung, ein 2tägiges Profiling – einschließlich Arbeitspaket für die Agentur für Arbeit – sowie eine Transferberatung im Umfang von bis zu 30 Einzelberatungsstunden je TeilnehmerIn. Optional bieten wir u.a. Einzelcoaching und -beratung, Bewerbungstraining, Rechercheservice, Jobbörsen und telefonische Nachbetreuung.

Von der Bundesagentur für Arbeit werden auf die nach § 110 SGB III förderfähigen Leistungen bis zu 50% der Maßnahmekosten – max. 2.500,00 Euro je TeilnehmerIn – gewährt.