Outplacement als Lösung für sozialverträglichen Personalabbau

Manchmal ist es unvermeidlich; denn auch wir können Fakten nicht ändern. Doch wir können helfen, das Beste aus der Situation zu machen und erarbeiten ein professionelles Outplacementkonzept. Wir beraten, erschließen berufliche Alternativen und entwickeln eine passgenaue Karrierestrategie, unterstützen mit langfristigen Perspektiven, qualifizieren und vermitteln.

Der Eintritt in eine Transfergesellschaft stellt stets eine Ausnahmesituation dar. Wichtig ist die Sicherung der materiellen Existenz über das Ende des Arbeitsverhältnisses hinaus. Doch im Zentrum aller Aktivitäten stehen Beratung und Unterstützung durch den Transferberater, der alle Maßnahmen koordiniert und im direkten Kontakt zu dem Teilnehmer steht.

Beratung zu diesen Themen: Berufliche Neuorientierung, Fundierte und arbeitsmarktorientierte Weiterbildung, Training auf einen professionellen Bewerbungsauftritt stehen dabei im Fokus.

Eine Frage, die uns oft gestellt wird: “Haben Sie das durchkalkuliert?“ Natürlich – denn ohne eine überzeugende Kosten/Nutzen-Rechnung können wir keinen Business-Case erstellen. Die vertragliche Gestaltung nach Inhalten, Umfang und Dauer erfolgt zu einem attraktiven Preis/Leistungs-Verhältnis.

Wichtig ist immer die Art und Weise, wie eine Krise bewältigt wird. Dazu stehen wir als verlässlicher Partner an Ihrer Seite.