Outplacement als Lösung für sozialverträglichen Personalabbau

„Manchmal ist es unvermeidlich, sich von hoch qualifizierten und verdienten Mitarbeitern zu trennen;
denn auch wir können die Fakten, wie bspw. wirtschaftliche Schieflagen, nicht ändern.
Doch wir können helfen, das Beste aus der Situation zu machen und erarbeiten mit Ihnen ein professionelles Outplacementkonzept.
Wir beraten, erschließen berufliche Alternativen und entwickeln eine passgenaue Karrierestrategie,
unterstützen mit langfristigen Perspektiven und machen fit, für den neuen Job.

Outplacement ist eine Alternative zu den sonst üblichen Personalabbau-Strategien, die zunehmend mehr Anerkennung und Einsatz in Unternehmen findet.
Das Trennungsmanagement findet einvernehmlich statt und der Arbeitgeber bekennt sich zu seiner sozialen Verantwortung.
Für Mitarbeiter und Führungskräfte, die von Kündigung betroffen sind, birgt Outplacement die Chance zu einem Neuanfang bis hin zu einer beruflichen Verbesserung.„

 

„Kompakte Beratung“:
• fixierter Stundenrahmen, Hotline (Telefon, Email)
• Laufzeit 3-9 Monate

„Erweiterte Beratung“:
• fixierter Stundenrahmen, Hotline (Telefon, Email)
• Rückkehrrechte
• Laufzeit 12 Monate

„Unlimitierte Beratung“:
• kein Stundenrahmen
• mehrfache Rückkehrrechte
• Beratung bis zum Erfolg

Das Outplacement fördert insbesondere die Rückgewinnung von Selbstsicherheit, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen.

Der Mitarbeiter erfährt etwas über seine innewohnenden Potentiale und entwickelt Fähigkeiten, die der neuen Position entsprechen. Gemeinsam mit dem Mitarbeiter entwickeln wir eine Erfolgsstrategie und berufliche Alternativen, einschließlich der Selbständigkeit, unterstützen beim Jobsearch.

Neben der individuellen, vertraulichen Einzelberatung bieten wir zusätzlich zum vereinbarten Stundenkontingent je Mitarbeiter, thematische Workshops an, bspw. zu den Themen Kommunikation, Selbstmarketing oder Vorstellungsgespräche. Selbstverständlich greifen wir Ihre individuellen Kundenwünsche auf.