Dienstleistungen rund um die Abrechnung

PETRAM bildet im Rahmen der Personaladministration alle firmenspezifische Besonderheiten ab und berät Sie diesbezüglich auch bei der Gestaltung des Sozialplans. Dabei durchlaufen wir gemeinsam mit Ihnen folgende Phasen:

1. Vorbereitungsphase: Bevor eine Transfergesellschaft startet, stellen wir Ihnen systematisch und kostenlos alle Möglichkeiten eines transparenten Reportings dar und ermitteln für Sie die voraussichtlichen Kosten der Transfergesellschaft, planen mit Ihnen die Liquidität und Abrechnungsmodalitäten.

2. Testphase: Unmittelbar nach Vertragsabschluss testen wir den späteren Praxislauf der Abrechnung und stimmen diesen mit Ihnen ab. Ziel ist die Sicherstellung eines reibungslosen Praxislaufes.

3. Praxisphase:

• Erfassung aller Lohndaten
• Termingerechte Erstellung der monatlichen Abrechnungen
• Ansprechpartner zur Lohnabrechnung
• Übermittlung der Daten für die Lohnsteueranmeldung an das Finanzamt
• monatliche Übermittlung der Lohndaten an die Finanzbuchhaltung
• Buchungs- und Zahlungsanweisungen
• Versand der Abrechnungen an die Mitarbeiter

darüber hinaus:

• Pflege von Personalstammdaten
• Erfassung von Eintritten und Austritten
• Erstellen von Anträgen (Transferkurzarbeitergeld)
• Kommunikation mit Agentur für Arbeit
• Begleitung von Prüfungen durch die Rentenversicherungsträger usw.
• Kostenstellenreport mit Aufteilung der Kosten nach Kostenstellen und Lohnarten
• Sonderauswertungen (Reportings) nach Kundenwünschen
• Melde-, Berichts- und Bescheinigungswesen
• Kommunikation und Administration mit Krankenkassen
• Bearbeitung von Pfändungen
• Durchführung von Jahresmeldungen z.B. gegenüber Berufsgenossenschaften.

4. Feedbackphase Nach der ersten Hälfte der Transfergesellschaft sowie am Ende geben wir Mitarbeiterbefragungsbögen aus, um unsere Leistungen in der Entgeltabrechnung beurteilen zu lassen. Hier erhalten wir regelmäßig “sehr gute” und “gute” Bewertungen.