Wir investieren in die Zukunft von Menschen

Die Transfergesellschaft in Ihrer Nähe.

Durchstarten oder abwarten?

Gemeinsam bringen wir Menschen von Arbeit in Arbeit.

Bei einem erforderlichen Personalabbau sind Transferprozesse nötig und wichtig, um den Arbeitnehmern die Trennung möglichst sozialverträglich zu gestalten. Anstatt die Arbeitnehmer per goldenem „Handschlag“ zu entlassen, helfen wir, Brücken in neue Beschäftigungsverhältnisse zu bauen und in die Zukunft der Menschen zu investieren. Dabei stehen wir alle in der Verantwortung, müssen Visionen entwickeln und neue Denk- und Handlungsweisen erarbeiten. Das schaffen wir mit einem maßgeschneiderten Konzept – seriös, glaubwürdig und menschlich.

Diskutieren Sie mit uns, wir beziehen Sie ein!

Wir bilden gemeinsam mit Ihnen eine Steuergruppe und informieren Sie über Voraussetzungen, Möglichkeiten und Wirksamkeit von Transferprozessen.

Worauf Sie sich verlassen können

Z

Klare und transparente Informationen über Voraussetzungen, Möglichkeiten und Wirksamkeit von Transferprozessen

Z

Beratung und Information bei der Beantragung und Einrichtung der betriebsorganisatorisch eigenständigen Einheiten (beE)

Z
Bildung einer Steuergruppe aus Unternehmensvertretern und Betriebsräten zur regelmäßigen Information über Ablauf und Erfolg der Maßnahmen
Z
Wir sind empfohlener Berater der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE)

Rentennahe Mitarbeiter

In den letzten Jahren haben sich Möglichkeiten der Vermittlung älterer Mitarbeiter auf dem Arbeitsmarkt wesentlich verbessert. Gleichzeitig haben die Betroffenen ein erhöhtes Interesse an einer Weiterbeschäftigung. Daher werden durch uns Mitarbeiter aller Altersklassen gleichermaßen umfassend betreut, beraten sowie bei der Qualifizierung und Jobsuche optimal unterstützt. Alle Informationen dazu in unserer Präsentation „Rentennahe Mitarbeiter“.

„Im Rahmen der 12-monatigen Transfergesellschaft möchte ich mich insbesondere für die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der PETRAM, deren Geschäftsführung und den Beratern bedanken. Wir sind als Betriebsrat immer über alle Themen und Inhalte transparent sowie zeitnah informiert worden und fühlten uns jederzeit gut betreut. Auch seitens der eingetretenen Mitarbeiter ist das überwiegende Feedback positiv ausgefallen. Ich kann die PETRAM daher als Transfergesellschaft nur weiterempfehlen.“
A. M., Betriebsratsvorsitzender

„Im Hinblick auf die nunmehr bei uns abgeschlossene, 18 Monate umfassende Strukturmaßnahme möchten wir uns für die konstruktive und jederzeit verlässliche Zusammenarbeit mit der PETRAM bedanken. Wir als Betriebsrat wurden vom Projektleiter stetig über die Entwicklungen der einzelnen vom Personalabbau betroffenen Mitarbeiter informiert. Im Rahmen der Transfergesellschaft wurden zielgerichtete und sinnvolle Qualifizierungen organisiert. Bei der Stellensuche profitierten insbesondere diejenigen Mitarbeiter von dem kompetenten Bewerbungscoaching, die schon seit sehr langer Zeit keine Erfahrungen bei der Stellensuche und im Bewerbungsprozess machen konnten. Insgesamt sind wir sehr damit zufrieden, dass für die Mehrzahl der vom Personalabbau betroffenen Mitarbeiter eine Weiterbeschäftigung gefunden werden konnte, speziell vor dem Hintergrund der schwierigen strukturellen Entwicklungen unserer Branche. Ganz besonderer Dank gilt in diesem Zusammenhang dem Projektleiter, der den einzelnen ehemaligen Mitarbeitern stets ein zuverlässiger und vertrauensvoller Ansprechpartner war.“
H. W. stellv. Betriebsratsvorsitzende

„Ich möchte mich bei Frau M. und Frau B.- W. für die tolle Zusammenarbeit bedanken. Ihrer sachkundigen Unterstützung haben wir es zu verdanken, dass in kürzester Zeit die Kollegen und Kolleginnen vermittelt wurden. Frau M. und Frau B.-W. kann ich nur weiterempfehlen.“
D.N. Betriebsrat-Vorsitzende

„Wir haben an der PETRAM unter anderem die freundliche und verbindliche Beratung schätzen gelernt. Insbesondere das persönliche Engagement des Projektleiters auch über die eigentliche Beratungsfunktion hinaus verdient Erwähnung. Die Flexibilität der PETRAMzeigte sich z.B. daran, dass nachdem einige unserer ehemaligen Mitarbeiter in der Transferzeit einen Wohnortwechsel vollzogen haben, die Beratung innerhalb des Teams der PETRAM so organisiert wurde, dass eine Vorort-Betreuung am neuen Wohnort weiterhin möglich war. Im Nachhinein sind wir sehr damit zufrieden, dass wir den bei uns vom Stellenabbau betroffenen Mitarbeitern die Unterstützung der PETRAM anbieten konnten. Die Vermittlungsquote von über 70% trotz schwieriger Rahmenbedingungen ist ein deutliches Indiz für die erfolgreiche Beratung. Wir bedanken uns bei der PETRAM und besonders beim Projektleiter für den engagierten und erfolgreichen Einsatz.“
R .K., Betriebsratsvorsitzender

„Die Outplacement-Beratung der PETRAM und meiner Beraterin haben mir sehr geholfen nach meiner Kündigung nicht den Mut zu verlieren und einen neuen beruflichen Weg zu finden. Besonders wichtig war mir die mentale Unterstützung, die mir neues Selbstbewusstsein gegeben hat, die berufliche Neuorientierung als Chance zu sehen und mir über eigene Werte und Ziele bewusst zu werden. Die Beratung ging weit über die persönlichen Treffen hinaus, die Beraterin war jederzeit für weitere Fragen spontan zu erreichen, so dass im Grund eine Rundumbetreuung erreicht wurde, für die ich mich nochmals herzlich bedanken möchte.“
S .J., Mitarbeiterin

„Ich habe es besonders geschätzt, durch meine Transferberaterin ermutigt zu werden, einen neuen beruflichen Weg auszuprobieren. Diese Möglichkeit während der Transferzeit somit guten Gewissens zu nutzen, war sehr angenehm. Darüber hinaus war mir das Einfühlungsvermögen meiner Transferberaterin eine Hilfe darin, mich von selbst verursachtem Entscheidungs-Druck in Hinblick auf Weiterbildungen zu befreien. Dies hat zu einem besseren Ergebnis geführt. Ich bedanke mich für die Unterstützung.“
J. F., Mitarbeiterin

{

Magazin

Praxis

Bewerben in der Pandemie

Trotz Kurzarbeit und angespannter Lage in der Corona-Krise haben Arbeitnehmer viele Möglichkeiten, sich nach einer neuen Stelle umzusehen. Mehr denn je kommt es auf professionelle Unterstützung an.

mehr dazu
Checkliste

Was Sie bei der Auswahl einer Transfergesellschaft beachten sollten

Die Aufgaben der Transfergesellschaften sind gesetzlich definiert und können daher auf die Einhaltung der Rahmenbedingungen, Ernsthaftigkeit, Intensität und Seriosität verglichen werden.

mehr dazu
Story

Alles auf Anfang: Veränderungsbereitschaft zahlt sich aus

Vom Konzern in ein kleines Unternehmen, Berufs- und Privatleben endlich vereint: Christian S. startete mit Anfang 50 neu durch.

mehr dazu