Covid-19 – eine Herausforderung auch für uns!

Wir wissen, dass die Corona-Krise für alle Beteiligten eine besondere Herausforderung ist. Insbesondere für unsere MitarbeiterInnen in den Transfergesellschaften, die auf der Suche nach einer neuen Anstellung sind, sich beruflich neu orientieren müssen. Viele Unternehmen führen zurzeit keine Vorstellungsgespräche, suchen weniger oder gar keine Fachkräfte, da sie selbst Kurzarbeit angeordnet haben. Das bedeutet, dass sich der Arbeitsmarkt stark verändert, dennoch haben wir Vermittlungen zu verzeichnen. Auch die Bildungsträger dürfen grundsätzlich keine Präsenzveranstaltungen und damit – außer E-Learning – keine Qualifizierungen durchführen. Dieses erschwert zusätzlich den Weg der Beruflichen Neuorientierung hin zu einer neuen Anstellung.

Wir von der PETRAM stehen auch in dieser von Unsicherheit und Existenzängsten geprägten Zeit an Ihrer Seite und sind in unserer Zentrale in Dortmund sowie Niederlassung in Berlin und Projektbüros für Sie während unserer Bürozeiten 08.00-16.30 Uhr erreichbar. Mit Ausnahme von Gruppenveranstaltungen finden vereinbarte Termine mit max. 2 Personen weiterhin statt, immer unter Berücksichtigung der hygienischen Vorgaben und unter Einhaltung des Mindestabstandes sowie der Kontaktregeln. Aus Gründen des allgemeinen Gesundheitsschutzes bieten wir unseren Klienten daher auch die Beratungen/ Coachings via Telefon oder virtuell an. Das hat den Vorteil für Sie, direkt von zu Hause mit Ihrem Berater zu kommunizieren. Dennoch bitten wir Sie, solche Termine genauso wie Präsenztermine vorzubereiten und Absprachen zu To Do´s einzuhalten. Schaffen Sie sich zu Hause ein ruhiges Umfeld, eine Wohlfühlatmosphäre für den Zeitraum der Beratung. Gerne mit einer Tasse Kaffee an Ihrer Seite!

Auch die Agenturen für Arbeit sehen momentan von persönlichen Beratungen ab und stehen ihren Kunden telefonisch beratend zur Seite, abgesehen von im Vorfeld abgestimmten Ausnahmen. Anträge auf Arbeitslosengeld 1 können online gestellt werden oder bei der zuständigen Agentur für Arbeit vor Ort in den Briefkasten geworfen werden.

Wir halten uns selbst auf dem Laufenden bezüglich der aktuellen Entwicklung und passen unser Beratungsangebot entsprechend an. Bei einer Änderung informieren wir Sie umgehend.

Bis dahin bleiben Sie gesund!

Ihr PETRAM-Team